To top
10 Jan

Winter Neutrals

BY NATALIE  – Scheinbar bin ich ziemlich beeinflussbar. Denn während der Winter von grauen Tagen und schlammigen Straßen gezeichnet ist, schleichen sich diese Farben in meinen Favorite-Look der Saison ein. Winter Neutrals lautet das Zauberwort. Wie harmonisch ein solcher Look sein kann, zeige ich dir jetzt…

Lieblingsfarben

Ist dir auch schon mal aufgefallen, dass die Lieblingsfarbe von den meisten Menschen (zumindest in der kalten Jahreszeit) Schwarz zu sein scheint? Bisher war auch ich der Meinung, dass der Winter die Zeit der dunklen Farbtöne ist. Ehrlich gesagt, liebte ich es auch, schwarze Kleider zu tragen – bis ich zum ersten Mal zu hellen Farbtönen griff. Die kann man nämlich ganz wunderbar untereinander kombinieren! Und vor allem mag ich es, ein bisschen aus dem „Einheitsgrau“ auszubrechen.

Schlicht und elegant

Für einen cleanen Chic-Look mixt du einfach die Farben Offwhite und Hellgrau. Durch die dezente Farbgebung liegt der Fokus auf der Materialität. Grober Strick, verspielte Volants und weiche Fellapplikationen kommen in dieser Kombination besonders gut zur Geltung.

Kleiner Farbakzent

Naja, so genau muss man es mit dem neutral Monochrome-Look ja auch nicht nehmen. Denn kleine Farbakzente wirken Wunder und geben deinem Outfit eine moderne Note.

Erzähle mir in den Kommentaren, was dein Favorite-Look ist, um modisch durch den Winter zu kommen. 

No Comments

Leave a reply