To top
20 Nov

Es geht in die Verlängerung!

BY KATHARINA – Um den Trend Overknee-Stiefel kommt man diese Saison kaum herum. Fashion Blogger tragen die Lieblinge besonders gerne. Bisher hatte ich wenig Kontakt zu dem extravaganten Schuhwerk und habe meine Aufmerksamkeit eher Stiefeletten geschenkt. Als ich vor kurzem nach Feierabend durch die OUTLETCITY geschlendert bin, sind mir bei Tory Burch alle möglichen Varianten an Overknees ins Auge gestochen. Blau, grau, schwarz, Glattleder, Wildleder…alles da! Also habe ich mich entschieden, die Variante in braun anzuprobieren. Es war etwas ungewohnt aber man fühlt sich direkt angezogen. Sehr anschmiegsam und bequem waren sie noch dazu. Ich habe mich also umstimmen lassen und finde die Trendschuhe mittlerweile eigentlich richtig lässig.

Aber wie sieht das passende Overknee Outfit aus? Da ich eher der Typ „hochgeschlossen, oversize und eher gar nicht so viel Haut“ bin, waren diese Stiefel für mich schon ein aufreizendes Wagnis 🙂 Meine Empfehlung ist ein schöner Rock oder ein Kleid, auch gerne Strick, das kurz über dem Knie aufhört. Das Bein blitzt noch ein wenig hervor, wird dann aber von dem Stiefel stilvoll verpackt. Direkt im Store habe ich das rost-farbene Kleid von Tory Burch gesehen, das durch die metallischen Applikationen farblich perfekt zu den Schuhen passt. Der Hahnentritt Mantel von Marc O’Polo über die Schulter geworfen, die Handtasche (Coach) geschnappt und fertig… 

Overknees zu kombinieren ist kein leichtes Spiel. Das Wichtigste ist, dass der Stiefel perfekt sitzt, locker übers Knie reicht und am Bein eng anliegt. Wer es lieber etwas entspannter und lässiger mag, kann auch ein wadenlanges Midi-Kleid dazu tragen, das tailliert geschnitten ist. Das Spannende daran ist, dass man den Stiefel gar nicht vollständig sieht. Man mag im ersten Moment denken: „Wofür brauche ich dann überhaupt Overknees?“. Ganz einfach: aus Raffinesse-Gründen 🙂 Denn man erahnt etwas. Und genau das ist das gewisse Etwas daran und ist außerdem super tragbar.

Mein Fazit: auf die Passform kommt es an. Und dieses Fashion Teil ist auf jeden Fall ein Investment Wert! 🙂