To top
28 Mai

Megatrend Mules

BY JANINE  – Mules? Ich muss zugeben, bis vor ein paar Jahren wäre diese Begrifflichkeit eine „Wer-wird-Millionär-1-Millionen-€-Frage“ für mich gewesen. Ist es a) Ein leckerer Eintopf ; b) Eine seltene Insektenart; c) Ein total gehypter Hipster-Cocktail oder d) Ein Schuh-Modell? Du hast auf d) getippt? Herzlichen Glückwunsch zu einer Millionen Euro! 😉 Denn Mules gehören zur Gattung der Schuhe – zur Gattung der Trendschuhe, um genau zu sein.

Mules und wie man sie kombiniert

Natürlich kann man sie zu allem tragen. Das schon mal vorweg. Mir persönlich gefällt aber vor allem die Kombination mit einer lässigen Hose (für den Coolnes-Faktor und so ;-)). Außerdem bin ich gerade ein riesiger Fan von Grün zu Blau. Ein Farbzusammenspiel, das zu allem passt. Das zurückhaltend ist und trotzdem spannend.

Mules

Mules. Und wer hat’s erfunden? Nein, es waren nicht die Schweizer, sondern die Franzosen. Übersetzt heißen Mules übrigens Pantoffeln. Und genau so praktisch wie Pantoffeln sind sie auch… Die Ferse ist immer frei, sodass man ganz schnell raus und rein schlüpfen kann. Meist sind sie flach oder haben einen bequemen Blockabsatz. Dazu kommt: Trotz dieses Komforts sehen sie super stylish aus! Mules rules!

Culotte

Ganz nach dem Motto „Manege frei für Mules“, greift ihr untenrum am besten zu einer Culotte. Denn die ist kurz genug, um die Trendschuhe nicht zu verdecken. Ein luftiger Rock oder eine Cropped Jeans sehen natürlich auch umwerfend dazu aus. 

Rollkragenshirt

Lange war der Rollkragen Markenzeichen von Künstlern und Kreativen – vor allem in Paris. Passend zu Mules und Culotte darf also ein Rollkragenshirt in sanftem Rauchblau nicht fehlen. 

Spitzen-BH

„Lingerie is the maximum expression of a woman’s feminity“ – Dolce & Gabbana 

Und genau aus diesem Grund zählt das „drunter“ genauso wie das „drüber“. Denn das Gefühl, das man in sich trägt, trägt man immer auch nach außen. Es schadet also nie, sich mit schöner Wäsche noch ein bisschen schöner zu fühlen 🙂 

Sonnenbrille

Der Sommer hat es ENDLICH geschafft! Zeit die Sonnenbrille auszupacken und dem Mules-Outfit noch ein bisschen Côte d’Azur Flair zu verleihen. 

Tasche

Jede Frau hat wohl so ihre Macken. Bei mir muss die Tasche zu den Schuhen passen. In dem Fall ebenfalls olivgrün. Genug Stauraum bietet sie auch, um alles, was Frau den ganzen Tag über so braucht, unterzubringen. 

Also liebe Pantoffelhelden! Ich hoffe, euch gefällt der neue Schuhtrend genauso gut wie mir und wünsche euch hiermit ganz viel Spaß beim Mules shoppen 🙂

Zum Online Shop