To top
16 Apr

Los Angeles mit Shoppisticated

Los Angeles, Shoppisticadet

Los Angeles die Stadt der Engel

By Isidora – Eine Stadt, die zum Träumen anregt und in der viele ihren ganz persönlichen American Dream zu verwirklichen versuchen. Die drei Bloggerinnen von Shoppisticated nehmen uns mit auf ihre Reise durch die Metropole.

Shoppisticated – Die Menschen haben eine unglaublich positive Ausstrahlung und jeder trägt ein Lächeln auf den Lippen. Diese Energie und Offenheit der Amerikaner hat mich bereits im letzten Jahr ansteckt und direkt in den Bann gezogen. Ich kann mir bis heute nicht ganz erklären woran dies liegt. Vielleicht ist es die Sonne, die hier jeden Tag scheint oder die vielen Facetten der unterschiedlichen Stadtteile. Was ich aber mit Sicherheit sagen kann ist, dass wir die Euphorie für Los Angeles teilen.

Was fällt euch ein, wenn ihr an LA denkt? Ja klar –  der Walk of Fame, das Hollywood Zeichen, der Malibu Beach und viele Orte, die Schauplatz vieler bekannter Filmen sind. Doch Los Angeles hat so viel mehr zu bieten und heute wollen wir euch an drei Orte mitnehmen, die wir besonders ins Herz geschlossen haben. 

2016 ist es der OUTLETCITY METZINGEN im Bezug auf den Umsatzzuwachs gelungen das Rekordjahr 2015 zu toppen. Unsere Hauptquellmärkte China, Südkorea, Schweiz, Russland, Frankreich und die arabischen Golfstaaten spielten dabei eine entsprechend große Rolle. Vor allem Südkorea und die arabischen Golfstaaten nahmen letztes Jahr erneut Fahrt auf und übertrafen unsere Erwartungen bei weitem. Ausschlaggebend für unseren Erfolg sind mehrere Faktoren. Zum einen ist das überdurchschnittliche Produktportfolio im Bereich der Luxusmarken wie z.B. Prada, Gucci, Burberry, Armani, Tod´s, Zegna, Moncler und Max Mara zu nennen. Spektakuläre Neueröffnungen wie die Flagship Outlet Stores von Bottega Veneta, Etro und Dolce&Gabbana werden von unseren Kunden mit großer Begeisterung aufgenommen. Diese bieten einen zusätzlichen Besucheranreiz. Zum anderen setzen wir verstärkt auf Kooperationen mit Reiseveranstaltern, Healthcare-Unternehmen und Incentive-Agenturen. Auch deutsche Firmen, die ihren ausländischen Delegationen, Kunden und Partnern ein Rundum-Erlebnispaket während ihres Aufenthalts in Deutschland bieten wollen, kontaktieren uns zunehmend. Unsere Kommunikationsmaßnahmen haben wir im Hinblick auf unsere Quellmärkte ebenfalls verstärkt. Online-Kooperationen, Influencer-Marketing und Radiowerbung haben wir intensiviert, um noch besser und direkter unsere Kunden ansprechen zu können. Zusätzlich werden wir Individualreisende und auch Familien noch gezielter ansprechen. 2017 blicken wir daher sehr positiv entgegen und freuen uns auf dynamische und interessante Projekte mit unseren Partnern.

1. Greenleaf Restaurant

Wir drei lieben Frühstück und oftmals planen wir den Vormittag so, dass wir an einem leckeren Früstücksspot starten. Die kaltgepressten Säfte und leckeren Brote im Greenleaf sind perfekt, um den Tag ganz entspannt und zu beginnen. Das Restaurant hat außerdem einen wunderschönen Innenhof, der einlädt schon beim Frühstück die Sonne zu genießen. Kein Wunder, dass wir das Haus nicht ohne Sonnenbrille verlassen. Kiras heutiger Begleiter ist die Brille mit Horngestell von Guess. Diese ist nicht nur ein super schönes Accessoire, sondern schützt die Augen vor den hellen Sonnenstrahlen.

2016 ist es der OUTLETCITY METZINGEN im Bezug auf den Umsatzzuwachs gelungen das Rekordjahr 2015 zu toppen. Unsere Hauptquellmärkte China, Südkorea, Schweiz, Russland, Frankreich und die arabischen Golfstaaten spielten dabei eine entsprechend große Rolle. Vor allem Südkorea und die arabischen Golfstaaten nahmen letztes Jahr erneut Fahrt auf und übertrafen unsere Erwartungen bei weitem. Ausschlaggebend für unseren Erfolg sind mehrere Faktoren. Zum einen ist das überdurchschnittliche Produktportfolio im Bereich der Luxusmarken wie z.B. Prada, Gucci, Burberry, Armani, Tod´s, Zegna, Moncler und Max Mara zu nennen. Spektakuläre Neueröffnungen wie die Flagship Outlet Stores von Bottega Veneta, Etro und Dolce&Gabbana werden von unseren Kunden mit großer Begeisterung aufgenommen. Diese bieten einen zusätzlichen Besucheranreiz. Zum anderen setzen wir verstärkt auf Kooperationen mit Reiseveranstaltern, Healthcare-Unternehmen und Incentive-Agenturen. Auch deutsche Firmen, die ihren ausländischen Delegationen, Kunden und Partnern ein Rundum-Erlebnispaket während ihres Aufenthalts in Deutschland bieten wollen, kontaktieren uns zunehmend. Unsere Kommunikationsmaßnahmen haben wir im Hinblick auf unsere Quellmärkte ebenfalls verstärkt. Online-Kooperationen, Influencer-Marketing und Radiowerbung haben wir intensiviert, um noch besser und direkter unsere Kunden ansprechen zu können. Zusätzlich werden wir Individualreisende und auch Familien noch gezielter ansprechen. 2017 blicken wir daher sehr positiv entgegen und freuen uns auf dynamische und interessante Projekte mit unseren Partnern.
2016 ist es der OUTLETCITY METZINGEN im Bezug auf den Umsatzzuwachs gelungen das Rekordjahr 2015 zu toppen. Unsere Hauptquellmärkte China, Südkorea, Schweiz, Russland, Frankreich und die arabischen Golfstaaten spielten dabei eine entsprechend große Rolle. Vor allem Südkorea und die arabischen Golfstaaten nahmen letztes Jahr erneut Fahrt auf und übertrafen unsere Erwartungen bei weitem. Ausschlaggebend für unseren Erfolg sind mehrere Faktoren. Zum einen ist das überdurchschnittliche Produktportfolio im Bereich der Luxusmarken wie z.B. Prada, Gucci, Burberry, Armani, Tod´s, Zegna, Moncler und Max Mara zu nennen. Spektakuläre Neueröffnungen wie die Flagship Outlet Stores von Bottega Veneta, Etro und Dolce&Gabbana werden von unseren Kunden mit großer Begeisterung aufgenommen. Diese bieten einen zusätzlichen Besucheranreiz. Zum anderen setzen wir verstärkt auf Kooperationen mit Reiseveranstaltern, Healthcare-Unternehmen und Incentive-Agenturen. Auch deutsche Firmen, die ihren ausländischen Delegationen, Kunden und Partnern ein Rundum-Erlebnispaket während ihres Aufenthalts in Deutschland bieten wollen, kontaktieren uns zunehmend. Unsere Kommunikationsmaßnahmen haben wir im Hinblick auf unsere Quellmärkte ebenfalls verstärkt. Online-Kooperationen, Influencer-Marketing und Radiowerbung haben wir intensiviert, um noch besser und direkter unsere Kunden ansprechen zu können. Zusätzlich werden wir Individualreisende und auch Familien noch gezielter ansprechen. 2017 blicken wir daher sehr positiv entgegen und freuen uns auf dynamische und interessante Projekte mit unseren Partnern.

2. Santa Monica Pier

Wenn ihr in LA seid, dann führt kein Weg an einem Besuch des Santa Monica Piers vorbei. Nehmt euch ein wenig Zeit und schlendert über den Pier, macht einen Spaziergang am Strand oder entspannt ein wenig in der Sonne. Ein besonderes Erlebnis ist es, die Promenade mit den Fahrrad entlang fahren und dabei das Wetter zu genießen. Und was braucht man, wenn man am Strand ist? Na klar, den passenden Bikini! Maike trägt eine boho inspirierten Bikini im klassischen Missoni Design. Ein wunderschöner Hingucker für einen Tag unter Palmen am Strand.

2016 ist es der OUTLETCITY METZINGEN im Bezug auf den Umsatzzuwachs gelungen das Rekordjahr 2015 zu toppen. Unsere Hauptquellmärkte China, Südkorea, Schweiz, Russland, Frankreich und die arabischen Golfstaaten spielten dabei eine entsprechend große Rolle. Vor allem Südkorea und die arabischen Golfstaaten nahmen letztes Jahr erneut Fahrt auf und übertrafen unsere Erwartungen bei weitem. Ausschlaggebend für unseren Erfolg sind mehrere Faktoren. Zum einen ist das überdurchschnittliche Produktportfolio im Bereich der Luxusmarken wie z.B. Prada, Gucci, Burberry, Armani, Tod´s, Zegna, Moncler und Max Mara zu nennen. Spektakuläre Neueröffnungen wie die Flagship Outlet Stores von Bottega Veneta, Etro und Dolce&Gabbana werden von unseren Kunden mit großer Begeisterung aufgenommen. Diese bieten einen zusätzlichen Besucheranreiz. Zum anderen setzen wir verstärkt auf Kooperationen mit Reiseveranstaltern, Healthcare-Unternehmen und Incentive-Agenturen. Auch deutsche Firmen, die ihren ausländischen Delegationen, Kunden und Partnern ein Rundum-Erlebnispaket während ihres Aufenthalts in Deutschland bieten wollen, kontaktieren uns zunehmend. Unsere Kommunikationsmaßnahmen haben wir im Hinblick auf unsere Quellmärkte ebenfalls verstärkt. Online-Kooperationen, Influencer-Marketing und Radiowerbung haben wir intensiviert, um noch besser und direkter unsere Kunden ansprechen zu können. Zusätzlich werden wir Individualreisende und auch Familien noch gezielter ansprechen. 2017 blicken wir daher sehr positiv entgegen und freuen uns auf dynamische und interessante Projekte mit unseren Partnern.
2016 ist es der OUTLETCITY METZINGEN im Bezug auf den Umsatzzuwachs gelungen das Rekordjahr 2015 zu toppen. Unsere Hauptquellmärkte China, Südkorea, Schweiz, Russland, Frankreich und die arabischen Golfstaaten spielten dabei eine entsprechend große Rolle. Vor allem Südkorea und die arabischen Golfstaaten nahmen letztes Jahr erneut Fahrt auf und übertrafen unsere Erwartungen bei weitem. Ausschlaggebend für unseren Erfolg sind mehrere Faktoren. Zum einen ist das überdurchschnittliche Produktportfolio im Bereich der Luxusmarken wie z.B. Prada, Gucci, Burberry, Armani, Tod´s, Zegna, Moncler und Max Mara zu nennen. Spektakuläre Neueröffnungen wie die Flagship Outlet Stores von Bottega Veneta, Etro und Dolce&Gabbana werden von unseren Kunden mit großer Begeisterung aufgenommen. Diese bieten einen zusätzlichen Besucheranreiz. Zum anderen setzen wir verstärkt auf Kooperationen mit Reiseveranstaltern, Healthcare-Unternehmen und Incentive-Agenturen. Auch deutsche Firmen, die ihren ausländischen Delegationen, Kunden und Partnern ein Rundum-Erlebnispaket während ihres Aufenthalts in Deutschland bieten wollen, kontaktieren uns zunehmend. Unsere Kommunikationsmaßnahmen haben wir im Hinblick auf unsere Quellmärkte ebenfalls verstärkt. Online-Kooperationen, Influencer-Marketing und Radiowerbung haben wir intensiviert, um noch besser und direkter unsere Kunden ansprechen zu können. Zusätzlich werden wir Individualreisende und auch Familien noch gezielter ansprechen. 2017 blicken wir daher sehr positiv entgegen und freuen uns auf dynamische und interessante Projekte mit unseren Partnern.

3. Abbot Kinney BLVD 

Auf unseren Trips in die USA kommt auch das Shoppen nie zu kurz. Hier gibt es einfach nochmal ganz andere Labels, welche man in Europa gar nicht findet. Auch im letzten Jahr schlenderten wir bereits durch die kleinen Boutiquen auf dem Abbot Kinney BLVD, in denen tolle Schätze zu finden sind. Ich persönlich versuche auf solchen Shopping Trips immer wenig Ballast mitzunehmen und achte darauf nur eine kleine Tasche mit einem kleinen Portmonee bei mir zu haben. Alles Andere behindert mich beim Stöbern bereits nach kurzer Zeit. Mein Portemonee von Bally ist für mich die ideale Wahl, da alle meine Karten ihren Platz finden und gleichzeitig ein schöner Eyecatcher zu meinen Sommerlooks ist. Nach dem Shoppen entspannen wir uns gerne bei einem Kaffee und zeigen uns die neuen Errungenschaften. Ein Geheimtipp von uns ist das In-Restaurant The Butcher’s Daughter. Dort sieht man nicht nur tolles Interior und stylische Menschen, sondern man kann mit etwas Glück auch den einen oder anderen Promi sichten.

2016 ist es der OUTLETCITY METZINGEN im Bezug auf den Umsatzzuwachs gelungen das Rekordjahr 2015 zu toppen. Unsere Hauptquellmärkte China, Südkorea, Schweiz, Russland, Frankreich und die arabischen Golfstaaten spielten dabei eine entsprechend große Rolle. Vor allem Südkorea und die arabischen Golfstaaten nahmen letztes Jahr erneut Fahrt auf und übertrafen unsere Erwartungen bei weitem. Ausschlaggebend für unseren Erfolg sind mehrere Faktoren. Zum einen ist das überdurchschnittliche Produktportfolio im Bereich der Luxusmarken wie z.B. Prada, Gucci, Burberry, Armani, Tod´s, Zegna, Moncler und Max Mara zu nennen. Spektakuläre Neueröffnungen wie die Flagship Outlet Stores von Bottega Veneta, Etro und Dolce&Gabbana werden von unseren Kunden mit großer Begeisterung aufgenommen. Diese bieten einen zusätzlichen Besucheranreiz. Zum anderen setzen wir verstärkt auf Kooperationen mit Reiseveranstaltern, Healthcare-Unternehmen und Incentive-Agenturen. Auch deutsche Firmen, die ihren ausländischen Delegationen, Kunden und Partnern ein Rundum-Erlebnispaket während ihres Aufenthalts in Deutschland bieten wollen, kontaktieren uns zunehmend. Unsere Kommunikationsmaßnahmen haben wir im Hinblick auf unsere Quellmärkte ebenfalls verstärkt. Online-Kooperationen, Influencer-Marketing und Radiowerbung haben wir intensiviert, um noch besser und direkter unsere Kunden ansprechen zu können. Zusätzlich werden wir Individualreisende und auch Familien noch gezielter ansprechen. 2017 blicken wir daher sehr positiv entgegen und freuen uns auf dynamische und interessante Projekte mit unseren Partnern.
2016 ist es der OUTLETCITY METZINGEN im Bezug auf den Umsatzzuwachs gelungen das Rekordjahr 2015 zu toppen. Unsere Hauptquellmärkte China, Südkorea, Schweiz, Russland, Frankreich und die arabischen Golfstaaten spielten dabei eine entsprechend große Rolle. Vor allem Südkorea und die arabischen Golfstaaten nahmen letztes Jahr erneut Fahrt auf und übertrafen unsere Erwartungen bei weitem. Ausschlaggebend für unseren Erfolg sind mehrere Faktoren. Zum einen ist das überdurchschnittliche Produktportfolio im Bereich der Luxusmarken wie z.B. Prada, Gucci, Burberry, Armani, Tod´s, Zegna, Moncler und Max Mara zu nennen. Spektakuläre Neueröffnungen wie die Flagship Outlet Stores von Bottega Veneta, Etro und Dolce&Gabbana werden von unseren Kunden mit großer Begeisterung aufgenommen. Diese bieten einen zusätzlichen Besucheranreiz. Zum anderen setzen wir verstärkt auf Kooperationen mit Reiseveranstaltern, Healthcare-Unternehmen und Incentive-Agenturen. Auch deutsche Firmen, die ihren ausländischen Delegationen, Kunden und Partnern ein Rundum-Erlebnispaket während ihres Aufenthalts in Deutschland bieten wollen, kontaktieren uns zunehmend. Unsere Kommunikationsmaßnahmen haben wir im Hinblick auf unsere Quellmärkte ebenfalls verstärkt. Online-Kooperationen, Influencer-Marketing und Radiowerbung haben wir intensiviert, um noch besser und direkter unsere Kunden ansprechen zu können. Zusätzlich werden wir Individualreisende und auch Familien noch gezielter ansprechen. 2017 blicken wir daher sehr positiv entgegen und freuen uns auf dynamische und interessante Projekte mit unseren Partnern.
2016 ist es der OUTLETCITY METZINGEN im Bezug auf den Umsatzzuwachs gelungen das Rekordjahr 2015 zu toppen. Unsere Hauptquellmärkte China, Südkorea, Schweiz, Russland, Frankreich und die arabischen Golfstaaten spielten dabei eine entsprechend große Rolle. Vor allem Südkorea und die arabischen Golfstaaten nahmen letztes Jahr erneut Fahrt auf und übertrafen unsere Erwartungen bei weitem. Ausschlaggebend für unseren Erfolg sind mehrere Faktoren. Zum einen ist das überdurchschnittliche Produktportfolio im Bereich der Luxusmarken wie z.B. Prada, Gucci, Burberry, Armani, Tod´s, Zegna, Moncler und Max Mara zu nennen. Spektakuläre Neueröffnungen wie die Flagship Outlet Stores von Bottega Veneta, Etro und Dolce&Gabbana werden von unseren Kunden mit großer Begeisterung aufgenommen. Diese bieten einen zusätzlichen Besucheranreiz. Zum anderen setzen wir verstärkt auf Kooperationen mit Reiseveranstaltern, Healthcare-Unternehmen und Incentive-Agenturen. Auch deutsche Firmen, die ihren ausländischen Delegationen, Kunden und Partnern ein Rundum-Erlebnispaket während ihres Aufenthalts in Deutschland bieten wollen, kontaktieren uns zunehmend. Unsere Kommunikationsmaßnahmen haben wir im Hinblick auf unsere Quellmärkte ebenfalls verstärkt. Online-Kooperationen, Influencer-Marketing und Radiowerbung haben wir intensiviert, um noch besser und direkter unsere Kunden ansprechen zu können. Zusätzlich werden wir Individualreisende und auch Familien noch gezielter ansprechen. 2017 blicken wir daher sehr positiv entgegen und freuen uns auf dynamische und interessante Projekte mit unseren Partnern.
2016 ist es der OUTLETCITY METZINGEN im Bezug auf den Umsatzzuwachs gelungen das Rekordjahr 2015 zu toppen. Unsere Hauptquellmärkte China, Südkorea, Schweiz, Russland, Frankreich und die arabischen Golfstaaten spielten dabei eine entsprechend große Rolle. Vor allem Südkorea und die arabischen Golfstaaten nahmen letztes Jahr erneut Fahrt auf und übertrafen unsere Erwartungen bei weitem. Ausschlaggebend für unseren Erfolg sind mehrere Faktoren. Zum einen ist das überdurchschnittliche Produktportfolio im Bereich der Luxusmarken wie z.B. Prada, Gucci, Burberry, Armani, Tod´s, Zegna, Moncler und Max Mara zu nennen. Spektakuläre Neueröffnungen wie die Flagship Outlet Stores von Bottega Veneta, Etro und Dolce&Gabbana werden von unseren Kunden mit großer Begeisterung aufgenommen. Diese bieten einen zusätzlichen Besucheranreiz. Zum anderen setzen wir verstärkt auf Kooperationen mit Reiseveranstaltern, Healthcare-Unternehmen und Incentive-Agenturen. Auch deutsche Firmen, die ihren ausländischen Delegationen, Kunden und Partnern ein Rundum-Erlebnispaket während ihres Aufenthalts in Deutschland bieten wollen, kontaktieren uns zunehmend. Unsere Kommunikationsmaßnahmen haben wir im Hinblick auf unsere Quellmärkte ebenfalls verstärkt. Online-Kooperationen, Influencer-Marketing und Radiowerbung haben wir intensiviert, um noch besser und direkter unsere Kunden ansprechen zu können. Zusätzlich werden wir Individualreisende und auch Familien noch gezielter ansprechen. 2017 blicken wir daher sehr positiv entgegen und freuen uns auf dynamische und interessante Projekte mit unseren Partnern.

Wir genießen hier in LA jede Minute und versuchen so viele schöne Eindrücke wie möglich zu sammeln. Denn diese Stadt ist wirklich einzigartig und bringt uns immer wieder mit seinen tollen Ecken zum Staunen.