To top
22 Sep

Ton-in-Ton Rottöne

Ton-in-Ton Rottöne

BY KATHARINA – Ein Outfit Ton in Ton – das heißt von Kopf bis Fuß in einer Farbfamilie gekleidet. Der Trend für Herbst / Winter dieses Jahr. Allover-Looks in schwarz oder grau kennen wir wie aus dem Effeff. Aber was ist mit mutigeren Farben wie Rostrot oder Beerentönen? Das sind meine Favoriten für den Herbst.

Das absolute Editor’s Choice Must Have ist die Tasche von Etro. Die Kombination aus Wild- und Glattleder in verschiedenen Farben greift die Rot-Nuancen des Outfits perfekt auf. Die goldenen Nieten-Applikationen werten das Accessoire auf und verleihen das gewisse Etwas.

Die Loafer in dunklem Bordeaux mit schwarzen Quasten von Marc O‘ Polo sind meine absoluten „Alleskönner“ für den Herbst. Ob schick ins Büro mit der verkürzten Stoffhose von Joop! oder lässig zu Jeans für den Freizeit-Look – sie sind vollkommen wandelbar und dadurch wunderbar. Auch zum einfachen, weißen Hemdblusenkleid in Kombination zu schwerem, grobmaschigem Strick kommen die Loafer gut zur Geltung.

Anders als Strickpullover oder Longsleeve Shirts ist dieses Wildleder-Top von Tory Burch in Rostrot ein absoluter Hingucker – auch gern über einer feinen Seidenbluse gestylt oder lässig zur verwaschenen oversize Jeans. Überhaupt ist Wildleder mit seiner schönen Struktur in dieser Saison unerlässlich für jeden Look.

Egal für welchen Look wir uns entscheiden … ich würde sagen: „Mehr Mut zur Farbe!“.

Tory Burch Tunika Editor's Choice
Joop! Hose Editor's Choice
Etro Tasche Editor's Choice
Dior Nagellack Editor's Choice
Marc O'Polo Loafer Editor's Choice